Neu bei room service: Zanotta - Klassiker des italienischen Designs

Seit seiner Gründung im Jahr 1954 war Zanotta immer dabei, wenn es darum ging Design-Geschichte zu schreiben. Namen wie Gae Aulenti, Enzo Mari, Achille Castiglioni, Joe Colombo haben in den 50er und 60er Jahren die Design DNA des italienischen Herstellers massgeblich beeinflusst. Dabei entstanden ikonische Entwürfe, die in den Sammlungen berühmter Designmuseen wie dem MoMa in NYC, dem Centre Pompidou in Paris oder dem Vitra Museum in Weil am Rhein ausgestellt werden.

Die "Antiquitäten von morgen" stammen aus einer Zeit, als Design das Laufen lernte... aber natürlich gehört es zum Selbstverständnis von Zanotta, zu jeder Zeit mit den aktuell interessantesten Designern zu arbeiten wie derzeit Sebastian Herkner, Alfredo Häberli oder die Französin Constance Guisset.

8268_Zanotta_UrbanPassion_Fuorisalone2019_08
4793_Zanotta_UrbanPassion_Fuorisalone2019_09
4965_Zanotta Salone 2019-15-bassa
9398_Zanotta Salone 2019-New York-01-bassa
1659_Zanotta Salone 2019-17-bassa
1405_Zanotta Salone 2019-Roma-03-bassa
3868_Zanotta Salone 2019-Parigi-01-bassa
9493_Zanotta Salone 2019-12-bassa
2447_zanotta_900-maggiolina_gallery_3_zoom
7114_Zanotta_UrbanPassion_Fuorisalone2019_06